Wildeshauser-Naturheilpraxis
 

GANZHEITLICHE GELENK- UND WIRBELTHERAPIE NACH DIETER DORN UND RUDOLF BREUSS

Dorn und Breuss

Die Dorn-Methode ist eine sanfte, manuelle Therapie. Mit ihrer Hilfe können Gelenke und Wirbelgelenke gefahrlos in die richtige Position gebracht werden. Dabei hilft der Patient mit und unterstützt mit natürlichen Bewegungen das Zurückpositionieren des Gelenks in seine richtige Stellung.

Die besondere, die Wirbelsäule streckende Breuss-Massage eignet sich hervorragend zur Entspannung und Vorbeugung als eigenständige Therapieform, ist aber auch wunderbar mit der Dorn-Methode kombinierbar.

Ich verwende hierfür ein selbst hergestelltes Johanniskrautöl.

Mögliche Indikationen: Fehlstellung der Gelenke und/oder der Wirbel und damit verbundene Schmerzen, Muskelverspannungen oder Nervenreizungen, Kopfschmerzen, Sodbrennen, Atembeklemmung, Beckenschiefstand, Ischiasreizung, Verdauungsbeschwerden, steifer Nacken, etc.


KINESIOLOGISCHES TAPING

Taping

In den 70er Jahren entwickelte der Chiropraktiker Kenzo Kase das elastische Tape, welches durch verschiedene Techniken verschiedene Ergebnisse erzielen soll. Vordergründig geht es um bewusste Mobilisation des Stütz- und Bewegungsapparates: die Muskelaktivität sowie -funktion wird positiv verändert; die Gelenkfunktion wird unterstützt; der Schmerz kann reduziert und das Gewebe entlastet werden. Schonhaltungen und Verspannungen können somit vermieden werden. Die Haut wird durch den Kontakt mit dem Tape sanft gedehnt und massiert, dadurch wird der Lymph- und Blutfluss angeregt, was eine Entzündung schneller abklingen lässt.

Mögliche Indikationen: Rückenschmerzen, Muskelverletzungen (Risse, Atrophien etc.), Gelenkbeschwerden, Sehnenbeschwerden, Überlastungsschäden, Fehlhaltungen, Kopfschmerzen, Lymphabflussstörungen, Blockaden, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Instabilität, Frozen Shoulder, Trauma, Tennisellebogen, Carpaltunnelsyndrom, Skoliose/Haltungskorrektur, Spondylolisthesis, Beckenschiefstand, Lumbago, Schmerzen am Steißbein, Instabilitätsgefühl, Bänderdehnung, Fersensporn, Plattfuß/Senkfuß, Hallux valgus, etc.


MASSAGE

Taping

Therapeutische Massage
Ganzkörpermassage, Rückenmassage, Nackenmassage, Armmassage, Beinmassage
Dauer: zwischen 20 Minuten und 60 Minuten

Breuß-Massage
Eine sehr sanfte, die Wirbelsäule streckende Massage unter Einbeziehung eines speziellen Pergamentpapieres ohne oder in Verbindung mit der Dorn-Methode
Dauer: 30 bis 60 Minuten

Wildeshauser-Naturheilpraxis • Katenbäker Berg 54 • 27793 Wildeshausen
maria@wildeshauser-naturheilpraxis.de • Tel.: 0151-70872115